Basket
Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Adidas Originals München | München Guide - zwischen Stadt und Sneaker

    Wenn es einen Schuh gibt, den man mit der Münchner City verbindet, dann ist es der adidas Originals MÜNCHEN. München ist nicht nur für das Oktoberfest, den FC Bayern München oder für Weißwurst und Bier bekannt, sondern hat auch Style, Kult und Flair zu bieten. Und wir zeigen euch wo und wie!

    Zum Schuh 

    Er erschien erstmals 1979 und kommt eigentlich aus dem Sport und war vorerst nicht als Lifestyle Sneakerikone geplant. Er wurde eher beim Basketball, im Hockey, Volleyball oder Badminton getragen. Der adidas Originals MÜNCHEN ist nur einer von mehreren Sneakern aus der „City-Series“ (HAMBURG, LONDON etc.). 1984/85 wurde die Produktion schließlich eingestellt. Doch er ließ nicht lange auf sich warten und man feierte ein paar Jahre später sein großes Comeback. Die drei Streifen, sowie der Schriftzug der Stadtnamen dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Ein echter Sneaker-Nostalgiker verbindet München mit diesem Sneaker. Ein Schuh, der nicht nur „an de Münchner-Leid guad ausschaut“.

    zum Produkt
    zum Produkt
    zum Produkt

    München ist nicht nur für das Oktoberfest, den FC Bayern München oder für Weißwurst und Bier bekannt, sondern hat auch Style, Kult und Flair zu bieten. Und wir zeigen euch wo und wie!


    Isar

    Sommer, Sonne, Baden, Grillen oder einfach nur entspannen – und das alles an der Isar. Sobald es warm wird, ist gefühlt die halbe Stadt auf den Beinen. Die Isar zieht sich durch ganz München, an kleinen ruhigen Plätzen vorbei bis hin zu großen Wiesen. Biergärten, Floßfahrten sowie die berühmte Eisbachwelle sind die Highlights, die dir ein Münchner empfehlen würde.


    Container Collective – Café, bald Bar und Platz für Kreativität

    Es türmen sich alte Schiffscontainer in knallbunten Farben. Und das was auf den ersten Blick aussieht, als hätten sich Graffity-Sprayer mal wieder ausgetobt, sind in Wirklichkeit Designs und Werke von Streetart-Künstlern, die dafür engagiert wurden, die Container zu verschönern. Diese können gemietet werden und jeder Mieter kann sich im Inneren selbst verwirklichen und seinen Traum wahr werden lassen. Es wurde ein Platz geschaffen für jede Menge Ideen und Projekte.

    Von einer Cocktailschule und einer Motorradwerkstatt über Radiosender und Skateshops bis hin zu Cafés und Restaurants. Hier wird so gut wie jeder das finden, wonach er sucht. Überhaupt ist das Container Collective ein Traum im Sommer. Laue Sommernächte auf, in und um die Container herum sind garantiert! Urmünchner Gemütlichkeit trifft auf Hafenflair. Das kann nur genial werden!


    Innenstadt München

    Münchens Innenstadt hat viele schöne Plätze zu bieten. Vor allem jetzt im Frühling und Sommer treibt es alle wieder nach draußen, um das schöne Wetter zu genießen. Marienplatz, alter Peter, Viktualienmarkt und Hofgarten sind nur ein paar coole Spots!


    Olympiapark

    Wer weg von all dem Trubel aus der Innenstadt möchte, ist am Olympiagelände mit Sicherheit gut aufgehoben. Egal ob Sport Events, Konzerte, Festivals, oder aber auch nur Wiese und Natur – hier ist immer was los.


    Oktoberfest

    DAS jährliche Ereignis in München. Klar wer kennt es nicht. Auf der ganzen Welt ist das Oktoberfest ein Begriff. Dirndl und Lederhose sind fast schon ein Muss.


    Bar/Café

    Im angesagten Glockenbachviertel gibt es so einige hippe Cafés, Bars und Restaurants. Im München 72 (Bar und Café) gibt es leckeres Essen und Getränke für einen mehr als anständigen Preis. Ein Retro-Lokal, dessen Einrichtung an die Olympischen Spiele 1972 erinnert. Auf jeden Fall einen Besuch wert!


    Allianz Arena

    Klar, und wer schon mal in München ist, muss selbstverständlich auch die Allianz Arena gesehen haben. Hier ist der FC Bayern daheim!