Basket

Air Max 95 – Happy Birthday

20 Jahre ist es her- und jetzt feiern wir das Redesign der Nike Sportswear Designer Ben Yun und Dylan Raasch, die sich edel in die Fußstapfen des Schöpfers des Air Max 95 -Sergio Lozano-  warfen.

Herr Lozano war also der Erfolgsgarant des Air Max 95. Von Beginn an der Planung vertraute der Designer auf seine persönlichen Qualitäten und natürlich auch auf das seines Teams. Gemeinsam sorgten sie dafür, dass der Air Max 95 –trotz stetiger Kritik- in die Produktion gelangte.

Wie kein anderer stellte der Schuh sämtliche Paradigmen der Performance–Laufwelt auf den Kopf und strotzte mit seinen neongelben Farbakzenten nur so vor Selbstbewusstsein. Als ob er die Erfolgsquote bereits erahnen konnte.

Das Ergebnis einer innovativen Interpretation:

Der Air Max95 Ultra Jaquard

Sieben Fenster muss er haben,  pro Schuh versteht sich. Diese Anforderung wurde natürlich treu befolgt, obwohl es scheint, als würde der Geburtstagsschuh den wohl bisher einfachsten Aufbau des AM95 besitzen. Die Sohle ist im Verhältnis zu den Vorgängern etwas dünner geworden, da sie beim Design auf den bisher bekannten stützenden Rücken verzichteten, um sich für die heutige Zeit, relevante 30 Gramm einzusparen. Das einteilige, nahtlose Upper aus Jaquard, liegt unter einem Netz von Nike eigens entwickelten Flywire Fasern, die dem Fuß den nötigen Halt bieten.

Ja Leute, unser neues Highlight wäre also auch ideal für einen ausgiebigen Tanzabend ohne anschließend verstauchten Knöchel.  

Aber welche Outfit- Farben dürfen wir denn aus dem Kleiderschrank ziehen um das Revival – Happy Happy – Air Max 95 zu kombinieren? Schließlich wollen wir ausnahmsweise mal den Blick komplett auf unsere Füße lenken.

Nicht jeder Mann/Frau Sache, aber für diese Legende werden die Prinzipien gerne mal über Bord geworfen. Leuchtende Neon– Akzente mit schwarz kombiniert, lassen den ultrabequemen, ultraleichten AM95 in neuem Glanz erscheinen.  Also lassen wir die 90ger noch mal Hochleben, für diesen Anlass machen wir das gerne.

Überzeugt euch selbst , wir haben es bereits. Wir werden ihn nicht nur verkaufen, wir werden ihn feiern.

Und um seinem Schöpfer das letzte Wort zu geben, ein kleines Zitat vom werten Sergio Lozano :

Die einen liebten ihn, die anderen hassten ihn. Aber genau dann, wenn ein Produkt so unterschiedliche Reaktionen hervorruft, bist du meistens auf dem richtigen Weg.

Dazu sagen wir: absolut richtige Prognose. Danke hierfür.  

Marienplatz8,  wir sehen euch!