Basket
Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Nike Silver Storm Pack

Wenn eine subtile Hauptfarbe wie Grau kombiniert  wird mit Farben, die auf den ersten Blick vielleicht nicht sonderlich männlich wirken, aber auf dem Rasen ein kleine Modenschau liefern, dann kann es nur ein gewagtes neues Highlight von Nike sein. In diesem Fall das Nike Silver Storm Pack!

Am 5.Juni 2015 war es soweit. In-Store und online erhältlich und wieder einen Schritt näher am Profi- Fußball.

Athleten wie Neymar, Alexis Sanchez und David Luiz werden das Pack bereits bei der Copa America 2015 tragen und auch am Ende der Woche bei den Finals der UEFA Champions League dürfen wir die Sportler damit bewundern.

Das hat Nike schon seit Mai 2015 für uns auf dem Servierteller drapiert:

At first: Nike Hypervenom Phantom II

Dieses Modell  ist quasi die  „Next Generation“ des Nike Hypervenom Phantom Fußballschuhs und laut Nike der wohl wichtigste Schuh der Kollektion. Absolut  innovativ geht Nike damit an den Start. Der Schuh hat einzigartige Merkmale wie den Dynamic Fit Abschluss, der Nike Skin und zu guter Letzt die Flywire Fäden. Als kurzer Einwurf: Was meinen wir mit Flywire? Man stelle sich einen Schuh aus hauchdünnem Material vor, welches nicht dicker als 2 Mikrometer ist. Der Halt dieses Schuhs entsteht  alleine durch speziell angeordnete Tragefäden. Das heißt, der Fuß erhält genau dort seine Stabilität wo er sie benötigt.



Second One: Nike Hypervenom Phinish

Die komplett  neue Version des Hypervenom ist schlicht, ohne die bereits bekannte Socke und geht zurück zum traditionellen Knöcheldesign. Wenn schon ein Traditionssport, warum diesen also nicht auch auf dem Platz wieder repräsentieren.

Third One: Nike Mercurial Superfly

Tatsächlich eine wagemutige Farbgestaltung. Der überwiegend silberne Flynknit  mit  seiner auffälligen, pinken Außensohle und dem noch zusätzlichen pinken Swoosh wird nicht  nur Athleten wie Christiano Ronlado auf dem Platz herausragen lassen.  Und wie zuvor schon erwähnt, das Storm Pack ist nichts für Farbscheue.

At least: Nike Magista Obra

Der zur Kontrolle ausgelegte Fußballschuh ist möglicherweise der Favorit unter den Magista, insbesondere durch die Farbgestaltung nicht vom Rasen zu stoßen. Mit einem frischen Silber-grau und einem klaren Türkis verspricht Nike ein verbessertes Ballgefühl und sorgt für noch mehr Agilität.

Vorfreude

Das Pack lässt den Himmel der Fußballschuhe leuchten. Und das Schönste dabei, selbst für ein nicht Fußball affines Publikum ist es sehenswert mal einen Blick auf das Pack zu werfen. Auch ohne Hintergrundwissen.