Basket
Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Real Madrid Club de Fútbol

Weiß und Grau, so schlicht und königlich wie nur selten zuvor. Pink ist Passé. Rundkragen statt Knöpfen und Silbergrau statt Schwarz. Der Madridismo geht im klassischen Look in die kommende Saison, sowohl beim Home als auch im Away Trikot.

Der königliche Verein und sein Sponsor adidas machten die Ansprüche bereits in ihrer Werbekampagne klar, #onlyperfectcounts und #bethedifference sind die zum neuen Trikot gehörigen Hashtags.

Superstars wie Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos und James Rodríguez werden also in der diesjährigen Primera División in einem klaren Design zu sehen sein. Die Jungs zieren ihre athletischen Körper zuhause (ausgestattet von adidas) in einem traditionellen „all-white Kit“. Man darf schon sagen, es ist ein einfaches dennoch unverkennbares Design.  Die 3- Streifen auf der Schulter sind in einem dezenten Grau gehalten, ebenso wie das Logo der Airline „ Fly Emirates“ die bereits in der 3ten Saison Hauptsponsor der „Los Blancos“ sind. Auch die Hosen und Stutzen sind im identischen Look. Weiß und Grau sollen also die Erfolgsfarben für die kommende Saison werden.

Ganz der Mode folgend wird bei den Jerseys keine Knopfleiste am Kragen mehr zu sehen sein, sondern ein einfaches „Crew-Neck“. Richtig schick ist die Innenseite des Kragens, geschmückt mit dem einfarbigen Club Wappen und dem Slogan „Hala Madrid y nada más“. Zu Deutsch: Hala Madrid und nichts anderes! Nach wie vor bleiben allerdings die Mannschaftinitalien RMFC auf der rechten Seite.

Auswärts gehen „The Whites“  im grauen Trikot mit neongelben Schulterstreifen und weißem Logo auf Titeljagd. Der königlichen neuen Kleider, sind egal wie man es dreht und wendet ein schönes Kit, das den Trainer Rafael Benitez vielleicht nach der bisherigen titellosen Saison etwas gnädig stimmen kann.

Wer möchte, kann sich selbstverständlich seinen FIFA – Club World Badge persönlich von uns auf sein favorisiertes Trikot flocken lassen, inklusive seines besten Spielers.

Habt ihr Bock? Wir gewaltig. Wer schaut denn heute noch ohne Trikot seinen Lieblingsvereinen beim Auftakt zu?!

Marienplatz 8. SAVE YOURS.