Basket

What the football

Die Sommerpause ist jetzt tatsächlich da. Die Europameisterschaft ist vorbei, der Fußball legt eine kleine Pause ein. Trotzdem wollen wir uns weiter mit unseren Lieblingsspielern beschäftigen und sehen, was sie auf ihren Social Media Kanälen so treiben oder getrieben haben. Wer hat die Europameisterschaft wie gefeiert und wer eben nicht? WTF – What The Football! Los geht’s.

Cristiano Ronaldo Quelle: Instagram
Cristiano Ronaldo Quelle: Instagram

Starten wollen wir mit Cristiano Ronaldo, der verträumt im Flugzeug nach Hause sitzt. Sein Blick scheint leer, wir sind uns nicht sicher was ihn da gerade beschäftigt. Vermisst er vielleicht jetzt schon das Fußballspielen? Zählt er die Pokale ab, die ihm noch fehlen um die komplette Weltherrschaft an sich zu reißen? Fragt er sich, warum die Welt immer noch Witze über ihn macht und ihn auspfeift, obwohl er sich den Arsch aufreißt wie kein anderer? Vielleicht hat er aber auch gerade die Schlagzeilen über Messis Steuern gelesen und überlegt kurz, was er mit den letzten Millionen gemacht hat. Wir wissen es nicht, aber gratulieren trotzdem!

Antoine Griezmann Quelle: Instagram
Antoine Griezmann Quelle: Instagram

Antoine Griezmann hingegen teilt nur ein Bild von ihm und dem Platz. Den Rücken zur Kamera, verabschiedet er sich leise von seinen Titelträumen. Fußball kann grausam sein und gleichzeitig so schön. Zwei Fußballspieler wie Ronaldo und Griezmann, so nah aneinander und nach einem Spiel dann doch recht weit entfernt, was ihre Stimmung und ihre Gedanken anbelangt. Aber wenn Griezmann eines von Ronaldo lernen kann, dann ist es: Mund abwischen und weitermachen. Ronaldo ist schon etliche Male leise und enttäuscht vom Platz gegangen und jetzt sitzt er mit dem Pokal im Flugzeug. Vielleicht hat Ronaldo auch an diese Momente gedacht?

Kingsley Coman Quelle: Instagram
Kingsley Coman Quelle: Instagram

Kingsley Coman gehört leider auch zu den Verlierern des Finales, aber was er uns nach dem Spiel gegen Deutschland gezeigt hat, sollte ihn selber aufbauen. Fußball bleibt immer noch ein Teamsport, selbst dein Gegner gehört am Ende des Tages hier und da zu deinem Team und baut dich auf. Wir hoffen das Kimmich Coman mit einer Umarmung empfängt und beide sich an die schönen Momente in Frankreich zurückerinnern werden. Bei Bayern und in ihren Nationalmannschaften haben sie noch genug Zeit für Titel. Pack mas!

Renato Sanches Quelle: Instagram
Renato Sanches Quelle: Instagram

Wenigstens ein Bayern Spieler kann feiern, aber sowas von! Renato Sanches ist nun offiziell der jüngste Fußballer aller Zeiten, der die Europameisterschaft gewonnen hat. Was für ein Turnier für ihn und was für eine Zukunft, die den Bayern da ins Haus steht! Negative Schlagzeilen die sein Alter anzweifeln einfach mal an die Wand gespielt. Diesem jungen Mann gehört die Zukunft und zusammen mit Coman und Kimmich wird er sich diese auch bei Bayern packen! Wir freuen uns wieder auf die Bundesliga, wenn wir all die verschiedenen Nationen nicht mehr gegen, sondern miteinander spielen sehen! Oh wie schön ist Fußball!