Basket

What the football

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe WTF - What the Football. Die Winterpause hält die Bundesliga noch flach wie eine Flunder und das einzige was uns übrig bleibt ist entweder zu den Jungs auf die Insel zu schauen, Hallenfußball oder lieber Instagram, Facebook und Twitter der Stars! Social Media geht immer und Hallenfußball, wenn dann nur so nebenher im Hintergrund. Mal schauen was unsere Lieblingsspieler so alles verbrochen haben die Woche:

David Alaba Quelle: Instagram
David Alaba Quelle: Instagram

Starten wollen wir mit David dem Ziegen- und Rehflüsterer. Diese Woche überrascht er uns mit einem “Dab”, ein amerikanischer Trendtanz, der es einem scheinbar ermöglicht Herr über wilde Tiere zu werden und dabei besonders “swagreich” auszusehen. Wir freuen uns für David und seine neuen Freunde, aber machen uns langsam aus dem Staub. Die Ziegen schauen uns nicht so nett an.

Karim Benzema Quelle: Instagram
Karim Benzema Quelle: Instagram

Und Karim Benzema? Der packt einfach locker lässig den Versace-Swag aus, macht sich die Hose beim heftigen Swaggen mit Freunden kaputt und chillt ´ne Runde auf der Couch um Fotos von seinem neuesten Ouftit, trotz Guildo Horn Brille, auf Instagram hochzuladen. Siehst wie immer gut aus Karim, wir stören nicht weiter.

Thomas Müller Quelle: Instagram
Thomas Müller Quelle: Instagram

Bei soviel Swag greift man sich manchmal an den Kopf und fragt sich, ob es noch die guten alten Fußballer gibt? Am Boden geblieben, keine Nieten-Gürtel, rote Schuhe oder Supersportwagen… Ähnlich wie so ein kleines gallisches Dorf gibt es sie tatsächlich noch. Ihr Anführer ist Thomas Müller, der sich anstatt mit zwei Freunden in Leder und all-black, lieber mit zwei Physiotherapeuten in grau-weiß ablichten lässt und ihnen für ihre getane Arbeit dankt. Danke Thomas!

Aubameyang Quelle: Instagram
Aubameyang Quelle: Instagram

Klar, dann kommt natürlich ein Marco Reus, ein Aubameyang und Guendogan vorbei und zeigen Thomas Müller, was man in Dortmund von dieser bayerischen Zurückhaltung hält. Aubameyang hat sich dafür extra die Haare hochtoupieren lassen, Marco Reus trägt ein schmalziges Löckchen und Ilkay hat sich die Augenbrauen scharf nachziehen lassen. So geht es natürlich auch - WTF.