Basket

What the football

Servus Internet und willkommen zu einer neuen Ausgabe What The Football. Die Bundesliga Saison neigt sich dem Ende zu, aber unsere Lieblingssportler geben noch einmal Gas auf und neben dem Platz volle Leistung zu bringen. Welche Leistung sie neben dem Platz erbringen, zeigen wir euch hier. Eurem Tor zum Fußballer-Swag und den Ball-Kuriositäten aus dem World Wide Web. Auf geht’s:

Jérôme Boateng Quelle: Facebook
Jérôme Boateng Quelle: Facebook

Starten wollen wir mit Jérôme Boateng und David Alaba. Auf der Meisterschaftsfeier des FC Bayern haben sich beide diesmal recht klassisch schick gemacht. Kein Oversize-Shirt, zumindest kein all zu langes, keine roten High-Tops und keine Nieten. Also wir sind durchaus überrascht. Das einzige was hier noch etwas Swag in die Runde bringt, ist der Sänger von One Republic. Wenigstens er glänzt durch Hut, Long-T, Röhrenjeans und Ketten. Das sich der Sänger von One Republic mehr als One Wurstsemmeln gegönnt hat, seiner Plauze nach zu urteilen, wollen wir hier nicht thematisieren. Was uns eher noch überrascht sind die Handzeichen von Boateng und Alaba. Vier und ein Finger, jeweils nach oben gerichtet. Das kann nur eins bedeuten. 4 ever Number 1. 

Stephan El Shaarawy Quelle: Instagram
Stephan El Shaarawy Quelle: Instagram

Auf Stephan El Shaarawy ist Verlass. Seine Frisur sitzt immer, sein Style ist ungeschlagen. Da Stephan aber dem Duo Boateng und Alaba locker das Wasser reichen kann und will, holt er sich noch Radja Nainggolan mit ins Boot. El Shaarwy überzeugt hier mit einer klassischen Igel Frisur, während Radja sich von seinem Friseur ein Croissant auf den Kopf hat kleben und mit reichlich Haarspray fixieren lassen. Da fällt uns wirklich nicht viel ein, wir sind begeistert und machen uns hungrig auf dem Weg zum Bäcker um Croissants für das ganze Münzinger Team zu kaufen.

Rolf Feltscher Quelle: Instagram
Rolf Feltscher Quelle: Instagram

Geile Frisur? Maximaler Swag? El Shaaraway und Radja Nainggolan? „LOL“, denkt sich da Rolf Feltscher. „Also der einzige Babo im Game bin ich!“. Rolf wir sehen das ähnlich. Vielleicht bis du auf dem Platz noch nicht an der Weltspitze, aber dein Instagram ist unser Lieblingsaccount. Die Matte, das oben-ohne Selfie, der Blick und die Tattoos. Für uns hast du das Triple verdient, in jeder Liga dieser Welt.


Mesut Özil Quelle: Instagram
Mesut Özil Quelle: Instagram

Mesut ist etwas sauer. Ein Feature bei WTF gab es bis jetzt nicht. Nachdem er angestrengt den Account von Rolf studiert hat, kam ihm die Idee auch ein oben-ohne Selfie zu posten um endlich auch genannt zu werden. Torvorlagen sind ja voll dein Ding Mesut, aber Selfies? Es tut uns sehr leid, aber da steht dir der Rest der Jungs weit voraus. Die Haare, kein Tattoo, kein Schmuck. So geht das einfach nicht. Wir hoffen auf Besserung. Vielleicht beim nächsten Mal?

Macht es gut!!