Basket
Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

wie pflege ich eigentlich am besten meine sneaker?

Im Laden strahlen sie förmlich und man kann es kaum erwarten, seine neuen Prachtstücke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Doch eine volle U-Bahn, Regenschauer und schmutzige Straßen können schnell zum größten Feind werden. Wer kennt das nicht? Mit diesen 5 Tipps verraten wir Dir, was man bei einer richtigen Sneakerpflege beachten sollte und wie selbst Deine weißen Sneaker sauber werden! 

Du kannst Weiß tragen ohne dich zu bekleckern? Nein? Gut. Dann gehörst Du zu den übrigen 99,9% der Menschheit, die das auch nicht schaffen. Alle anderen müssen an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen ;-).

Tipp #1 || Direkt nach dem Kauf

"Darf's noch ein Imprägnierspray für zu Hause sein?" - Standardspruch bei jedem Schuhkauf und mit der Zeit auch echt richtig nervig. Tatsächlich haben die Verkäufer aber absolut Recht! Vor dem ersten Tragen sollte man seine Sneaker unbedingt mit einem schützenden Spray einsprühen. Das lässt den Schmutz erst gar nicht so sehr an Deinen neuen Schuh ran. 

Tipp #2 || Richtige Reinigung

Beim richtigen Reinigen ist es entscheidend, aus welchen Materialien Deine Sneaker sind. Es gibt nämlich einen himmelweiten Unterschied, ob Du Upper aus Textil, Synthetik, Rauleder oder Glattleder putzen willst. Schnürsenkel am besten separat mit in die Waschmaschine werfen.


TEXTILBesteht das Upper größenteils aus Stoff oder Mesh kann der Sneaker ganz einfach in die Waschmaschine (ein paar Punkte dazu, kannst Du bei Tipp #5 nachlesen). Wem das nicht so geheuer ist, kann das Ganze aber auch mit der Hand machen. Dafür am besten weiche Bürsten, lauwarmes Wasser, Waschmittel oder spezielle Sneaker Cleaner benutzen. Aufpassen, dass ihr die Oberfläche mit der Bürste nicht zu sehr aufraut und womöglich noch kaputt macht. Also Vorsicht geboten! Trocknen lassen & imprägnieren nicht vergessen!


SYNTHETIK - Sneaker mit Kunstleder- oder Gummioberflächen (oder sonst auch alle künstlich hergestellten Materialien) können ganz easy mit einem Lappen oder einem Schwamm und etwas Reinigungsschaum sauber gemacht werden. Lufttrocknen lassen, imprägnieren, fertig.

RAULEDER - Bei Rauleder wie Wildleder, Velours und Nubuk ist äußerste Vorsicht geboten! Hier solltet ihr nicht einfach loslegen, sondern euch die richtigen Pflegeprodukte zulegen. Rubbelt ihr zu stark oder versucht es sogar mit zu viel Wasser, kann es sein, dass die Oberfläche stark abfärbt und ausbleicht. Lasst euch im Geschäft also am bestem ein passendes Pflegemittel mitgeben oder versucht es mit einem feuchten Mikrofasertuch. Es gibt aber auch spezielle Bürsten, die für verschiedene Lederarten gemacht sind.

GLATTLEDER - Hier wieder am besten mit einem feuchten Mikrofasertuch oder geeigneten Bürsten, lauwarmem Wasser und Sneaker Cleaner vorgehen. Wenn der Sneaker sauber und trocken ist, könnt ihr den Schuh noch mit einem Lederpflegemittel behandeln. Sorgt für den gewissen Glanz und Geschmeidigkeit.

Tipp #3 || Perfekte Pflege & Vorbeugung

Habt ihr eure Treter erstmal wieder sauber, solltet ihr sie unbedingt imprägnieren und pflegen. Eure Arbeit soll ja schließlich nicht umsonst gewesen sein. Legt euch also ein paar Sprays und Pflegeprodukte zu. Eure Sneaker werden es euch danken!

Tipp #4 || Waschmaschine

Klar, der einfachste Weg, seine Sneaker wieder sauber und strahlend zu bekommen, ist mit Sicherheit die Waschmaschine. Es gibt aber ein paar Dinge, die ihr dabei beachten solltet.


- Wie bei der Kleidung auch: helle und dunkle Farben trennen

- Sneaker in ein Wäschenetz oder einen Stoffbeutel geben

- Schnürsenkel und Sohle vorher entfernen

- NUR den Kaltwaschgang benutzen und nicht über 30°C waschen

- Damit die Schuhe ihre Form behalten: nach dem Waschen Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen und trocknen lassen

Tipp #5 || Professional

Für alle, die es professionell angehen wollen, haben wir Pflegeprodukte von Bama bei uns im Shop. Egal ob zur Reinigung, zur Pflege, zum Schutz oder zum Auffrischen. Bama hat für jede Situation das richtige Produkt entwickelt.