Basket
Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Nach Oben
Wenn es einen Schuh gibt, den man mit der Münchner City verbindet, dann ist es der adidas Originals MÜNCHEN. München ist nicht nur für das Oktoberfest, den FC Bayern München oder für Weißwurst und Bier bekannt, sondern hat auch Style, Kult und Flair zu bieten. Und wir zeigen euch wo und wie! Zum Schuh Er erschien erstmals 1979 und kommt eigentlich aus dem Sport und war vorerst nicht als Lifestyle Sneakerikone geplant. Er wurde eher beim Basketball, im Hockey, Volleyball oder Badminton getragen. Der adidas Originals MÜNCHEN ist nur einer von mehreren Sneakern aus der „City-Series“ (HAMBURG, LONDON etc.). 1984/85 wurde die Produktion schließlich eingestellt. Doch er ließ nicht lange auf sich warten und man feierte ein paar Jahre später sein großes Comeback. Die drei Streifen, sowie der Schriftzug der Stadtnamen dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Ein echter Sneaker-Nostalgiker verbindet München mit diesem Sneaker. Ein Schuh, der nicht nur „an de Münchner-Leid guad ausschaut“. München ist nicht nur für das Oktoberfest, den FC Bayern München oder für Weißwurst und Bier bekannt, son
zum Produkt
zum Produkt
zum Produkt
WTF aka What The Football präsentiert euch jede Woche das Beste aus den sozialen Medien der Stars. Alles, was neben dem Platz und auf Instagram und Co. passiert, gehört genau hier her! Also los geht's! Ab ins World Wide Web der Fußballstars. Was haben unsere Stars auf Social Media so getrieben? Und was treibt Poldi eigentlich in Japan? Es scheint ihm auf jeden Fall gut zu gehen und er scheint sic
Bildquelle: Instagram @poldi_official
Bildquelle: Instagram @jeromeboateng
Bildquelle: Instagram @mitch23elijah
WTF aka What The Football präsentiert euch jede Woche das Beste aus den sozialen Medien der Stars. Alles, was neben dem Platz und auf Instagram und Co. passiert, gehört genau hier her! Also los geht's! Ab ins World Wide Web der Fußballstars. Mats Hu
Bildquelle: Instagram @aussenrist15
WTF aka What The Football präsentiert euch jede Woche das Beste aus den sozialen Medien der Stars. Alles, was neben dem Platz und auf Instagram und Co. passiert, gehört genau hier her! Also los geht's! Ab ins World Wide Web der Fußballstars! Die Bundesliga Pause ist vorbei und nachdem unsere Jungs in der Nationalmannschaft wieder gezeigt haben, dass sie zu Überfliegern werden können, versuchen si
Joshua Kimmich; Bildquelle: Instagram @jok_32
Cristiano Ronaldo; Bildquelle: Instagram @cristiano
Manuel Neuer; Bildquelle: Instagram @manuelneuer
WTF aka What The Football präsentiert euch jede Woche das Beste aus den sozialen Medien der Stars. Alles, was neben dem Platz und auf Instagram und Co. passiert, gehört genau hier her! Also los geht's! Ab ins World Wide Web der Fußballstars! Was ist passiert im World Wide Web und auf dem Platz? Die Bayern haben es geschafft, mal wieder drei Punkte einzufahren und danach nicht schon wieder wie ein komplett zerstrittener Haufen auszusehen und Alarm zu verbreiten. Denn nur in München ist es möglich, dass selbst nach Champions League Siegen, die Presse samt Mannschaft das Gesicht hängen lassen. Aber das ist jetzt vorbei und wir denken, einen großen Teil dazu beigetragen hat Boatengs Frisur und seine Rückkehr auf den Platz. Mit den Haaren und seinem Regulator Gene kann wirklich nichts mehr schief gehen. Auf geht’s Bayern! Da kann selbst der Müller wieder lachen und der Lewa wieder springen. Statt gefrustet auf der Bank zu sitzen und den Trainer nach mehr Einsatz zu fragen oder gefrustet mi
Jérôme Boateng; Bildquelle: Instagram
Robert Lewandowski & Thomas Müller; Bildquelle: Instagram
Mo Idrissou; Bildquelle: Instagram